Frequently Asked Questions (FAQs)


Bei akuten Rückenproblemen, wie Bandscheibenvorfällen, Entzündungen, etc. empfiehlt es sich mit einem Arzt abzuklären, inwiefern es Sinn macht Sport zu treiben. In diesen Fällen bitten wir den Trainierenden eine Bescheinigung mit der Empfehlung des jeweiligen Arztes vorzulegen.

Prinzipiell ist das Training im Reversus für jeden geeignet. Aufgrund unserer heutzutage vielen sitzenden Tätigkeiten sollte sogar jeder etwas für seinen Rücken tun. Das Angebot im Reversus wurde ursprünglich für Leute gestartet, welche bereits schon Probleme im Rücken haben und zum Beispiel nach Ablauf der Verordnung eines Reha-Kurses, eine Möglichkeit suchen, um an den Reha-Kurs anzuknüpfen.

Nein, eine Verordnung vom Arzt wird für eine Mitgliedschaft im Reversus nicht benötigt.

Das kommt ganz darauf an, was Ihre Ziele sind und wie Ihre Ausgangssituation aussieht. Kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gerne!

Unsere Mitgliedschaften verfügen über keine Mindestlaufzeiten. Sie können Ihre Mitgliedschaft zweimal jährlich kündigen. Die Kündigungstermine sind jeweils der 30.06. und der 31.12. jeden Jahres, wobei die Kündigung spätestens 6 Wochen vorher bei uns eingegangen sein muss.

Das Reversus ist dem TSV Schmiden zugehörig. Das heißt, jede Person, die im Reversus trainiert, ist unweigerlich auch Mitglied im TSV Schmiden und kann die Angebote des Vereins mitnutzen. ACHTUNG: Je nach Sportabteilung, die Sie zusätzlich nutzen, können nochmals Abteilungsbeiträge anfallen. Eine genauere Übersicht über das Angebot des TSV Schmiden erhalten Sie auf der Homepage des Sportvereins.

Generell liegt das Mindestalter, um im Reversus zu trainieren, bei 16 Jahren. Im Einzelfall können jedoch Ausnahmen genehmigt werden. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu noch einmal gesondert.

Wir können Ihnen leider keine Vergünstigung bei einer Doppel-Mitgliedschaft anbieten. Allerdings stellt eine Mitgliedschaft im Reversus einen Stilllegungs-Grund für die Mitgliedschaft im activity dar. Das heißt Sie können Ihre Mitgliedschaft im activity stilllegen lassen. Sobald Sie vom Reversus zurück ins activity wechseln, können Sie Ihre Mitgliedschaft wieder reaktivieren lassen - ohne eine erneute Aufnahmegebühr oder Bearbeitungsgebühr zahlen zu müssen.

Gerne können Sie Ihre Mitgliedschaft bei längeren Auslandsaufenthalten stilllegen lassen. Wir benötigen dafür ledigleich einen Nachweis über Ihren Aufenthalt. Dies können zum Beispiel Flugtickets oder ein Schreiben Ihres Arbeitgebers sein. Bei häufigeren Abwesenheiten empfiehlt es sich mit Ihrem Trainer darüber zu sprechen. Denn um einen Trainingserfolg überhaupt zu ermöglichen, müssen Sie regelmäßig trainieren.

Zusätzlich zu den formalen Angelegenheiten, wie dem Anlegen Ihrer Mitgliedschaft, deckt die Aufnahmegebühr das Anamnese-Gespräch, sowie die Trainingsplanerstellung und Übungsunterweisung mit ab.

Nein. Die Kosten für eine Mitgliedschaft oder einen 10-Einheiten-kurs im Reversus trägt jeder Trainierende selbst.

Die Trainingspläne in den Phasen Stabilität und Kräftigung werden zu 100 % personalisiert. In der Beweglichkeitsphase findet das Training in Kursform statt. Hier absolviert die Gruppe gemeinsam das selbe Training.

Definitiv. Gerade über unser 3-Phasen-System ist es für Trainings-Neulinge einfach, sich bei uns einzufinden. Unsere Trainer nehmen sich für jeden Trainierenden Zeit und erklären die Geräte, sowie den Trainingsplan ausführlich. Während dem eigenständigen Training ist immer ein Ansprechpartner vor Ort, der Hilfestellung geben kann.

Zum Training wird nur ein kleines Handtuch zum Unterlegen, angenehme Sportkleidung, stabile Sportschuhe und etwas zu Trinken benötigt. Das Traningsequipment wird von uns gestellt und ist vor Ort verfügbar.

Ein Probetraining ist momentan an folgenden drei Terminen möglich:

  • Montag um 16:45 Uhr
  • Dienstag um 9:00 Uhr
  • Donnerstag um 17:00 Uhr

Das hängt davon ab, in welcher Trainingsphase Sie sich zur Zeit befinden. In der Mobilitätsphase wird erfolgt das Training in 60 minütiger Kursform. Das heißt die Trainingsgruppe absolviert während des Kurses das gleiche Trainingsprogramm unter Anleitung eines Trainers. In der Stabilitäts- und Kräftigungsphase erfolgt das Training quasi auch in Kursform. Man meldet sich also für eine Trainingszeit an, in der man dann seinen individuellen Trainingsplan absolviert. Während der Trainingszeit stehen für eigenen Trainingsplan in der Stabilitätsphase 45 Minuten und in der Kräftigungsphase 60 Minuten zur Verfügung. Abgerundet werden die Trainingseinheiten jeweils von 10 - 15 Minuten gemeinsamen Warm-Up und Cool-Down in der Gruppe.

Darüber kann keine pauschale Aussage getroffen wedren. Viel zu viele Faktoren spielen in den Erfolg mit ein. Jedoch ist unser Konzept auf ca. 1 - 1,5 Jahre ausgelegt. In unserem Phasen-System werden Sie erst zur nächsten Phase wechseln, wenn bestimmte Fähigkeiten erlangt wurden beziehungsweise spezielle Anpassungen zu sehen sind oder stattgefunden haben. Hierzu dienen unsere Testverfahren, anhand derer wir Ihren Trainingserfolg objektiv bestimmen können.

Im Reversus direkt bieten wir keinen Rehasport über eine ärztliche Verordnung an. Innerhalb des TSV Schmiden wird jedoch im activity Rehasport über eine Verordnung angeboten. Die Rehsport-Kurse im activity können über die Krankenkasse abgerechnet werden.

Das Sportforum ist eine Multifunktionsanlage und das Herzstück des TSV Schmiden. Neben der Geschäftsstelle sind ebenso einige Abteilungen des Vereins im Sportforum untergebracht; darunter aus das Reversus. Das Sportforum befindet sich inmitten des Industriegebiets in Schmiden in der Wilhelm-Stähle-Straße 13, 70736 Fellbach.

Parkmöglichkeiten sind direkt vor der Sportanlage vorhanden. Bei Parkplatzmangel gibt es noch weitere Parkplätze im angrenzenden Industriegebiet.

Ja, im Sporforum sind anlagenübergreifende Umkleide- und Duschmöglichkeiten installiert, die kostenlos genutzt werden können.

Im Sportforum gibt es keine Möglichkeiten Ihre persönlichen Sachen in Spinden zu verstauen. Jedoch können Sie ihre Sachen mit in die Räumlichkeiten des Reversus nehmen. Dort stehen Ihnen Ablagefächer, in denen Sie Ihre Tasche, etc. verstauen können, zur Verfügung.