Individuelle Trainingszeit

Text
Du hast mal eine volle Woche und schaffst es nicht an den Kursterminen teilzunehmen? Kein Problem! Während der individuellen Trainingszeiten besteht die Möglichkeit, zeitlich flexibel sein eigenes Trainingsprogramm durchzuziehen. Personen, die sich aktuell in der Stabilitäts oder Kräftigungsphase befinden, können ohne vorherigen Termin einfach mit dem Training loslegen. Trainierende, die sich in der Mobilitätsphase befinden, müssen vor der ersten Teilnahme an einer individuellen Trainingszeit einen Trainertermin vereinbaren, in dem dann ein individueller Trainingsplan ausgearbeitet wird.
Während der individuellen Trainingszeiten ist immer ein Trainer vor Ort, der euch mit Rat und Tat zur Seite steht, sowie Hilfestellungen und Tipps geben kann. Achtung: Momentan ist der anwesende Trainer parallel für die Betreuung des Reversus und des Athletikzentrums verantwortlich und pendelt dementsprechend zwischen beiden Räumlichkeiten hin und her.

Zur Kurs-Anmeldung »

Ansprechpartner
Betreuer
Robin Vogt
0711/951 939 19
Betreuer
Dominik Vogt
0711/951 939 16
Trainingszeiten
Mittwoch - 17:00 - 18:30 ( Sportforum)
Donnerstag - 15:00 - 17:00 ( Sportforum)
Freitag - 13:00 - 17:00 ( Sportforum)

Kursanmeldung

Wir verwalten unsere Kurse elektronisch über die Software myBoxlog. Das hat zwei Vorteile:

  1. Wir behalten stets den Überblick und können euch so Woche für Woche zuverlässige und aktuelle Stundenpläne liefern.
  2. Ihr genießt maximale Flexibilität, indem ihr euch bis zu einer Viertelstunde vor Kursbeginnn anmelden und bis zu einer Stunde vor Kursbeginn abmelden könnt.

Zusätzlich können wir so auch gewährleisten, dass die Kurse nie überfüllt sind und wir euch zu jeder Zeit die selbe qualitativ hochwertige Betreuung bieten können.

Sollte es mal vorkommen, dass ein Kurs kurzfristig nicht stattfinden kann (Krankheit, zu geringe Teilnehmerzahl,...), werdet ihr rechtzeitig per E-mail über den Kursentfall informiert.

Nach einer Registrierung bei myBoxLog (übernehmen wir für euch), können die Kurse entweder über den Browser (hier gehts lang ») oder per App über das Smartphone gebucht werden.