Übersicht


Reversus

Trainer
Abteilungsleiter
Robin Vogt
0711/951 939 19
Trainer
Dominik Vogt
0711/951 939 16
Trainer
Anke Jung
0711/951 939 19
Kurse
Grundlagentraining
Yoga
Mobilität
Individuelle Trainingszeit
Kräftigung
Sonstige
Stabilität

Grundlagentraining - Grundlagentraining m/w

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So


Aikido
ReversusGrundlagentraining
Beschreibung


Trainer
Robin Vogt
0711/951 939 19
Trainingszeiten
Dienstag
19:30 - 20:30 Uhr

Individuelle Trainingszeit - Individuelle Trainingszeit m/w

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So


Rückentraining
ReversusIndividuelle Trainingszeit
Zielgruppe
Erwachsene
Beschreibung

Du hast mal eine volle Woche und schaffst es nicht an den Kursterminen teilzunehmen? Kein Problem! Während der individuellen Trainingszeiten besteht die Möglichkeit, zeitlich flexibel sein eigenes Trainingsprogramm durchzuziehen. Personen, die sich aktuell in der Stabilitäts oder Kräftigungsphase befinden, können ohne vorherigen Termin einfach mit dem Training loslegen. Trainierende, die sich in der Mobilitätsphase befinden, müssen vor der ersten Teilnahme an einer individuellen Trainingszeit einen Trainertermin vereinbaren, in dem dann ein individueller Trainingsplan ausgearbeitet wird.
Während der individuellen Trainingszeiten ist immer ein Trainer vor Ort, der euch mit Rat und Tat zur Seite steht, sowie Hilfestellungen und Tipps geben kann. Achtung: Momentan ist der anwesende Trainer parallel für die Betreuung des Reversus und des Athletikzentrums verantwortlich und pendelt dementsprechend zwischen beiden Räumlichkeiten hin und her.

Zur Kurs-Anmeldung »

Betreuer
Robin Vogt
0711/951 939 19
Betreuer
Dominik Vogt
0711/951 939 16
Trainingszeiten
Mittwoch
17:00 - 18:30 Uhr
Donnerstag
15:00 - 17:00 Uhr
Freitag
13:00 - 17:00 Uhr

Kräftigung - Kräftigung m/w

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So


Rückentraining
ReversusKräftigung
Zielgruppe
Erwachsene
Beschreibung

Das Kräftigungstraining ist die ultimative Alltagsvorbereitung. Es werden alle großen Muskelgruppen gekräftigt, um vor allem auch die erworbenen Fähigkeiten in der Mobilität und Stabilität zu sichern und weiter zu entfalten.
Der Ablauf des Training ist in Gruppenform. Das heißt, es wird zunächst ein gemeinsames Aufwärmprogramm absolviert. Anschließend trainiert jeder nach seinem individuellen Trainingsplan, wobei der Kursleiter, bzw. Trainer, sich nur um die trainierende Gruppe kümmert. Der Trainer gibt als Hilfestellungen, nimmt Korrekturen vor und passt die einzelnen Trainingspläne bei Bedarf an.
Die übergeordneten Ziele sind die Festigung der Rückengesundheit, die Ganzkörper-Kräftigung und die Erarbeitung einer Gesamtkoordination mit Schwerpunkt der Verbindung von Oberkörper und Unterkörper.
Im Training wird dabei sowohl an Kabelzug-Geräten gearbeitet, als auch mit Kleingeräten und Kettlebells, bzw. Kurz- und Langhanteln. Die Devise ist hier, so schnell wie möglich, so frei wie möglich zu trainieren, also nicht fest im Gerät zu sitzen. So wird gewährleistet, dass das Training einen hohen Übertrag in den Alltag aufweist, da auch hier alle Bewegungen frei und ohne Stützen im dreidimensionalen Raum ablaufen.

Zur Kurs-Anmeldung »

Trainer
Robin Vogt
0711/951 939 19
Trainingszeiten
Montag
19:00 - 20:15 Uhr
Mittwoch
18:30 - 19:45 Uhr

Mobilität - Mobilität m/w

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So


Rückentraining
ReversusMobilität
Zielgruppe
Erwachsene
Beschreibung

Die Beweglichkeit bildet den Grundstein für jede Bewegung. Daher ist das Training dieser Fähigkeit von essenzieller Wichtigkeit. Ziel dieses Trainings soll die Wiederherstellung einer funktionellen Beweglichkeit und die Neutralisierung von muskulären Dysbalancen sein. Hierzu werden verschiedene Trainingsinhalte angewendet, wie zum Beispiel Dehnungs-Übungen oder Übungen mit der BLACKROLL®. Aber auch speziellere Methoden die einen Myofascial Release (Lockerung von Muskulatur und faszialem Gewebe) hervorrufen, finden hier Anwendung. Dabei wird darauf geachtet, dass sowohl die Flexibilität (passive Beweglichkeit), als auch die Mobilität (aktive Beweglichkeit) gleichermaßen trainiert werden, um einem erhöhten Verletzungsrisiko vorzubeugen.

Das Training findet in der Gruppe, ähnlich zu einem klassischen Fitness-Kurs, statt.

Zur Kurs-Anmeldung »

Probetraining möglich »

Trainer
Robin Vogt
0711/951 939 19
Trainingszeiten
Montag
20:15 - 21:15 Uhr
Dienstag
17:15 - 18:15 Uhr
Mittwoch
20:00 - 21:00 Uhr
Donnerstag
17:00 - 18:00 Uhr

Sonstige - Lehrer-Kurs m/w

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So


Rückentraining
ReversusSonstige
Beschreibung

Ein eigener Kurs extra für Fellbachs Lehrer und zwar zur besten Trainingszeit: in der Mittagspause.
Über 10 Einheiten bieten wir einen Mini-Rückenkurs an, der alle Trainingsformen in sich vereint. Gemäß unserem 3-Phasen-System trainieren wir in drei Einheiten gezielt an unserer Beweglichkeit, anschließend folgen zwei Einheiten aus gezieltem Rumpftraining und beendet wird die Kursstaffel mit drei Kräftigungseinheiten für den ganzen Körper. Abschließend wird der Trainingserfolg über ein kleines Assessment in der letzten Trainingseinheit überprüft und mit dem Eingangs-Assessment aus der ersten Trainingseinheit verglichen. Während der einzelnen Trainingseinheiten wird jeweils in der Gruppe sowohl mit dem eigenen Körpergewicht, als auch mit Geräten und Freihanteln, sowie sonstigen Kleingeräten trainiert.

Trainer
Robin Vogt
0711/951 939 19
Trainingszeiten
Dienstag
13:15 - 14:00 Uhr

Stabilität - Stabilität m/w

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So


Rückentraining
ReversusStabilität
Zielgruppe
Erwachsene
Beschreibung

Im Stabilitäts-Kurs erfolgt das Training zwar in der Gruppe. Jeder trainiert jedoch nach seinem eigenen Trainingsplan. Nach einem gemeinsamen Aufwärmprogramm absolviert jeder Teilnehmer seine individuellen Übungen sowohl am Gerät, als auch nur mit dem Körpergewicht. Der leitende Trainer kümmert sich dabei während des Kurses voll und ganz nur um die Gruppe, gibt Hilfestellungen, korrigiert und nimmt bei Bedarf auch kleinere Anpassungen am jeweiligen Trainingsplan vor, sodass nur in seltenen Fällen ein separater Trainertermin zur Überarbeitung des Trainingsplans nötig ist.
Ziel des Stabilitäts-Trainings ist es die Rumpfmuskulatur in jeglichen Positionen und Bewegungen sauber ansteuern zu können und somit die Wirbelsäule muskulär zu sichern, bzw. zu stabilisieren. Darüber hinaus soll erlernt werden, wie die Gelenke unter Einsatz der Muskulatur stabilisiert werden können. Zusätzlich wird darauf Wert gelegt, dass die reaktive Umstellungsfähigkeit der Muskulatur erarbeitet wird. Das heißt die Muskulatur soll sich schnell an verändernde äußere Bedingungen anpassen können.
Zum Einsatz kommen im Training neben Kraftgeräten auch Kleingeräte, wie weiche Unterlagen, Widerstandbänder und Gymnastik- bzw. Medizinbälle. Ergänzt wird das Training durch Übungen mit Kettlebells, sowie Kurz- und Langhanteln, um den Körper funktional zu fordern.

Zur Kurs-Anmeldung »

Trainer
Robin Vogt
0711/951 939 19
Trainingszeiten
Dienstag
18:15 - 19:30 Uhr
Donnerstag
18:00 - 19:15 Uhr

Yoga - Vinyasa Flow Level II m/w

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So


Aikido
ReversusYoga
Beschreibung


Trainer
Anke Jung
0711/951 939 19
Trainingszeiten
Dienstag
20:30 - 21:45 Uhr

Yoga - Yin Yoga m/w

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So


Aikido
ReversusYoga
Beschreibung


Trainer
Anke Jung
0711/951 939 19
Trainingszeiten
Montag
19:15 - 20:30 Uhr

Kursanmeldung

Wir verwalten unsere Kurse elektronisch über die Software myBoxlog. Das hat zwei Vorteile:

  1. Wir behalten stets den Überblick und können euch so Woche für Woche zuverlässige und aktuelle Stundenpläne liefern.
  2. Ihr genießt maximale Flexibilität, indem ihr euch bis zu einer Viertelstunde vor Kursbeginnn anmelden und bis zu einer Stunde vor Kursbeginn abmelden könnt.

Zusätzlich können wir so auch gewährleisten, dass die Kurse nie überfüllt sind und wir euch zu jeder Zeit die selbe qualitativ hochwertige Betreuung bieten können.

Sollte es mal vorkommen, dass ein Kurs kurzfristig nicht stattfinden kann (Krankheit, zu geringe Teilnehmerzahl,...), werdet ihr rechtzeitig per E-mail über den Kursentfall informiert.

Nach einer Registrierung bei myBoxLog (übernehmen wir für euch), können die Kurse entweder über den Browser (hier gehts lang ») oder per App über das Smartphone gebucht werden.