Team Reversus jetzt auch auf WhatsApp und was es ab sofort bei den Schnelltests zu beachten gilt...

Wird der Newsletter nicht korrekt angezeigt?
Im Browser anzeigen

Hisst die Flagge Matrosen, wir stechen in See!

My mother told me
Someday I will buy
Galley with good oars
Sail to distant shores
Stand up on the prow
Noble barque I steer
Steady course to the haven
Hew many foe-men

Zum ganzen Lied »

Bleim Klabautermann, wir brechen mal wieder zu neuen Ufern auf. Okay, das ist jetzt etwas übertrieben, aber es gibt Neuigkeiten zu berichten:

WhatsApp-Gruppe für’s Reversus

Jeder hat es, jeder nutzt es, meist häufiger als E-Mail…

Und jetzt hat auch das Reversus eine WhatsApp-Gruppe. Ich habe die WhatsApp-Gruppe ins Leben gerufen, damit ihr euch untereinander austauschen könnt und einfach auch als weiteren Infokanal von meiner Seite. Die Gruppe ersetzt nicht (!) den Newsletter oder andere Kommunikationskanäle, sondern ergänzt diese nur. Jeder kann, niemand muss der Gruppe beitreten. Wenn ihr beitretet, müsst ihr das selbst tun, ich werde niemanden hinzufügen. Hat einfach rechtliche Gründe.

Ihr könnt der Gruppe über folgenden Link beitreten oder ihr scannt einfach den QR-Code darunter ein:

https://chat.whatsapp.com/BbQOIiavEhJ5EPw7XHdgG1

Der QR-Code ist auch im Reversus ausgestellt, ihr könnt ihn also auch vor Ort einscannen.

Neu ist auch, dass ihr mich ab sofort auf dem Handy erreichen könnt:

+49 1520 2026935

Achtung, ich bin hier nicht rund um die Uhr erreichbar – ist mein Geschäftshandy. Aber ihr werdet mich hierüber definitv flexibler erreichen, als per Telefon.

Einfach durchklingeln, wenn euch was auf dem Herzen liegt ;)

Neue Corona-Testregelung

Ab sofort werden nur noch Testnachweise von einer offiziellen Teststelle im Sinne der 3G-Regelung zur Vorlage für das Training akzeptiert.

Das betrifft im Grunde nur diejenigen, die nicht geimpft oder nicht genesen sind.

Es gibt allerdings auch nach wie vor die Möglichkeit, sich selbst zu testen, ohne in ein Testzentrum zu gehen, bspw. mit einem selbst gekauften Schnelltest.
Neu ist hier aber, dass ihr jetzt den Test vor Ort vor den Augen vor einem unserer Trainer durchführen müsst. Ihr müsst also mindestens 15min vor Trainingsbeginn da sein. Ihr müsst das Testkit selbst mitbingen, wir stellen keine Testkits zur Verfügung und verkaufen auch keine!


Wir machen weiterhin das Beste aus der verkorksten Situation und wollen euch ermöglichen, mit möglichst geringem Zeit- und Kostenaufwand ins Training zu kommen.

Apropos: Einige habe ich seit langer Zeit nicht mehr im Training gesehen. Gebt euch einen Ruck, kommt an Deck und dreht bei, aye ;)
Ansonsten meldet euch einfach kurzfristig bei mir und wir schauen, wie ich euch unterstützen kann :)

Wir sehen uns im Training!

Yo-ho und ahoi!
Euer

Newsletter abbestellen