Wird der Newsletter nicht korrekt angezeigt?
Im Browser anzeigen

Hallodri meine lieben Freunde,

die Landesregierung hat es am Wochenende offiziell gemacht und die neue Verordnung veröffentlicht.

Was das für uns heißt?

Wir können mit Outdoor-Sport starten!!!
Und zwar schon ab heute!

Ich hatte euch ja vorgewarnt, dass es womöglich, wenn es soweit ist, schnell geht… 

Der erste Kurs startet bereits heute Abend um 18:30 Uhr!

Stellt euch auf eine Informationsflut ein – nochmal tief durchatmen – … … … – let’s go!

Die Bedingungen

Wir dürfen solange Outdoorsport anbieten, wie der Inzidenzwert im Rems-Murr-Kreis stabil unter 50 liegt. Sollte der Wert an 3 aufeinanderfolgenden Tagen die 50er-Marke überschreiten war es das auch schon wieder.

Das wir überhaupt Outdoorsport anbieten dürfen, ist echt ein Privileg. Nehmt das auch als solches wahr. Nicht viele Landkreise um uns herum dürfen überhaupt Outdoorsport anbieten. Damit das auch so bleibt und wir nicht direkt wieder schließen müssen oder der Sport generell in Verruf kommt, weil fahrlässig mit dem Privileg umgegangen wird, sollten wir alle äußerst sorgsam und vorsichtig mit der Situation umgehen!

Wir sind aktuell nur knapp unter der 50er-Marke. Keine rosige Startsitation, aber immerhin eine Startsituation...

Deshalb mein Appell an euch:
Haltet euch an unsere Vorschriften genauso wie wir penibel darauf achten, dass sie eingehalten werden!

Der Ablauf

- Outdoorsport mit 9 Personen + Trainer auf dem Parkplatz vor dem Sportforum.

- Ihr könnt nicht auf dem Parkplatz parken. Nutzt hierfür den Combitherm-Parkplatz (nach 16:00 Uhr) hinter dem Sportforum (dort wo die ganzen Wohnwagen stehen).

- Toiletten, Umkleiden und Duschen sind geschlossen. Kommt also bereits umgezogen.

- Körperkontakt ist vorerst mal nicht.

- Tragt bis mindestens zum Beginn des Trainings Masken und haltet beim Training den Abstand von mindestens 1,5m ein.

- Alle Trainingszeiten können ab heute wieder über Eversports gebucht werden.

- Es sind jetzt erstmal etwas weniger Trainingszeiten, wie gewohnt. Das gesamte Sportforum teilt sich den Parkplatz, da müssen wir hier und da Abstriche machen.

- Die Trainingsdauer ist teilweise auf 30 min verkürzt. Absichtlich, um euch mehr Trainingszeiten anzubieten und da ich nicht davon ausgehe, dass jemand 60 min bei den noch nicht sehr hohen Temperaturen Mobility machen will.

- Wir behalten uns vor größere Kurs als mit 9 Teilnehmern anzubieten. Dabei betreut ein Trainer quasi mehrere 9er-Gruppen. Wobei jede Gruppe ihren festen Platz hat und der Trainer zwischen den einzelnen Gruppen hin und her switcht.

- Es ist noch nicht sonderlich warm draußen. Zieht euch dementsprechend an. Bei richtig schlechtem Wetter wird wahrscheinlich statt Outdoor Online-Training per ZOOM angeboten. Da müssen wir aktuell allerdings noch schauen, wie wir das bei einem ZOOM-Account und 4 Bereichen, die darüber was machen wollen, machen. 

- Wenn es dunkel ist, machen wir das Licht an. Wir haben Außenbeleuchtung und schauen aktuell noch nach Scheinwerfern.

- Zwischen den Kursen wird es Wechselzeiten geben. Bedeutet wir hören in der Regel etwas früher auf und fangen evtl. auch etwas später an. Kommt pünktlich, nicht zu früh, nicht zu spät!

- Wer eine eigene Gymnastikmatte hat, kann diese gerne mitbringen.

- Nach dem Training wird alles wieder desinfiziert.

- Bitte nach dem Training das Gelände zügig verlassen.

- Nur, wer in eigener Selbstbeurteilung vollständig frei von Coronavirus-Symptomen ist, darf am Training teilnehmen.

- Personen, bei denen COVID-19 diagnostiziert wurde, dürfen frühestens nach 14 Tagen und mit negativem Testergebnis wieder am Training teilnehmen.

Die Trainingsinhalte

- Mobility-Training läuft wie gehabt ab, nur etwas verkürzt.

- Das Aufbautraining ist quasi der Ersatz zum Gerätetraining. Hier werden wir einen Mix aus Techniktraining (vorbereitend auf die Bewegungsabläufe vom Gerätetraining), Rumpfstabilisation und einem Workout-Part machen. Einige hatten jetzt 4 Monate oder evtl. auch noch länger Pause. Ein Soft-Start ist angesagt ;)

- Grundlagentraining läuft wie gehabt ab, nur etwas verkürzt.

- Neu ist das Accessory-Training. Hier kommen wechselnde Inhalte. Mal mehr Rumpftraining, mal mehr Stabilisationstraining, etc.

- Diese Woche wird noch so eine Art Übergangswoche werden. Ab nächste Woche lässt sich das Training dann etwas leichter planen, wenn wir wieder wissen, welches Equipment da ist.

- Freies Training ist aktuell noch nicht möglich.

Das Equipment

- Jeder der Equipment von uns ausgeliehen hat, sollte dieses bitte im Laufe der Woche 08.03- 12.03. wieder zurück bringen. 

- Bitte reinigt und desinfiziert das Equipment, bevor ihr es wieder zurückbringt. 

- Ihr habt täglich Zeitslots von 15:30 bis 20:30 Uhr, Rückgabe bei Dominik. Dienstag und Freitagmorgen ist Janina da, an diesen Tagen habt ihr einen Slot von 07:30 bis 08:30 Uhr.

- Abgabeort ist über den Parkplatz, hinten an der CrossFit-Box

- Stellt eure Sachen nicht einfach hin, sondern sprecht uns vor Ort an. Solltet ihr draußen niemanden antreffen, schreit durch das Fenster. Wir sitzen im Büro. Alternativ klingelt am Haupteingang.


Je nachdem wie schnell ihr das lest, habe ich schon alle Kurse in Eversports eingetragen, oder auch nicht. Spätestens heute Abend ist alles eingetragen.

Wenn ihr eingetragene Kurse seht, meldet euch einfach an. Sollte ein Kurs abgesagt oder auf online verlegt werden, bekommt ihr per Mail Bescheid.

Ich plane weiterhin einen Kurs pro Woche online anzubieten. Aktuell kann ich euch nur noch nicht sagen wann. Ich liebäugle aktuell mit Montagabend, konnte das intern aber noch nicht abklären, was die anderen Bereiche im Sportforum weiterhin online planen, sprich ob ich überhaupt Montag abends Zugang zum ZOOM-Account habe.

Die Situation ist aktuell sehr dynamisch. Gut vorstellbar, dass ihr in nächster Zeit häufiger von mir hört. Ständig ändert sich was und wir lernen ständig mit dazu.

Nehmt die Regeln ernst und lasst uns gemeinsam eine coole Outdoor-Trainingszeit starten.

Ich freue mich auf euch!

Euer

Newsletter abbestellen