Wird der Newsletter nicht korrekt angezeigt?
Im Browser anzeigen

Na, alles cool im Pool,

its mi agähn, sä Robin vrrom sä Reversus.

Es gibt neues an der Rona-Front. Ich weiß nicht, wie intensiv ihr das verfolgt, aber seit Sonntag sind einige Lockerungen der aktuellen Regelungen für Geimpfte und Genesene auf Bundesebene in Kraft getreten. In Bezug auf den Sport bedeutet das:

„Die Beschränkungen, dass kontaktloser Individualsport nur allein, zu zweit oder mit Angehörigen des eigenen Haushalts möglich ist, sind für Geimpfte und Genesene aufgehoben.

Wie gefühlt bei jeder neuen Verordnung sitzt man jetzt davor und überlegt sich, „schön und gut, aber was heißt das jetzt in der Praxis“?

Stand jetzt weiß das niemand so richtig. Deshalb stehen wir aktuell wieder in intensiverem Kontakt mit Ordnungsamt und Landesregierung.

Und wieder einmal muss ich euch sagen, macht euch bereit, dass es in den nächsten Wochen schnell gehen kann…

Umfrage: Wer von euch ist geimpft?

Für uns ist es gerade schwierig abzuschätzen, wie viele von unseren Mitgliedern überhaupt geimpft sind, oder in den letzten 6 Monaten von einer COVID 19-Erkrankung genesen sind.

Deshalb würde ich euch bitten, egal ob geimpft/genesen oder nicht, kurz die Umfrage auszufüllen, damit wir abchecken können wie viele Leute überhaupt solch ein Angebot wahrnehmen könnten. Die Umfrage ist komplett anonym und dauert keine Minute. Keiner, nicht mal ich, kann im Nachhinein, die Antworten einer jeweiligen Person zuordnen. Uns geht es rein um die Anzahl, nicht darum wer genau.

» Link zur Umfrage: https://forms.office.com/r/JqPai3UhrK «

Training nur für Geimpfte, wie ungerecht!

Ich weiß das Thema spaltet gerade die Gesellschaft, mich mit eingeschlossen. Ich weiß selbst nicht so recht, was ich davon halten soll.
Ich kann das voll verstehen, wenn einige von euch sagen, dass das unfair denen gegenüber ist, die bisher noch überhaupt nicht die Möglichkeit hatten ein Impfangebot in Anspruch zu nehmen. Ich kann aber auch diejenigen verstehen, die bereits zweifach geimpft sind und jetzt daheim sitzen und sich fragen, wofür wenn man selbst mit Impfung nicht mehr machen kann, als ohne Impfung.

Glaubt mir, wir Leiter der Sportbereiche im TSV saßen intensiv zusammen und haben das diskutiert, ob wir Trainingsangebote für Geimpfte/Genesene machen wollen, oder nicht. Einig waren wir uns nicht; letzten Endes war es aber eine Mehrheitsentscheidung und die kann und will ich zu 100% mittragen. Und ich würde euch bitten das selbe zu tun. Verurteilt uns nicht dafür. Wir haben die Regeln nicht gemacht, wir versuchen nur das Beste daraus zu machen.

Und nein, deshalb werde ich jetzt nicht Ungeimpfte vernachlässigen, benachteiligen oder ausgrenzen. Jeder der Trainingsangebote vom Reversus mitmachen möchte, soll das auch tun können, wenn auch vorübergehend nicht alle auf die gleiche Art und Weise.

Auf der anderen Seite der Medaille bedeutet das aber auch, das wir wieder einen weiteren Schritt in Richtung Trainingsalltag machen können.

Und noch was: Die Inzidenzzahlen sinken aktuell täglich im Rems-Murr-Kreis. Sobald wir unter der 100 sind, könnte es auch für alle wieder Trainingsmöglichkeiten vor Ort geben. Wahrscheinlich erst wieder outdoor. Vorausgesetzt die Politik ändert nicht nochmal die Verordnung. Ich melde mich dann nochmal bei euch, wenn es soweit ist.

Ab wann gibt es Trainingsangebote für Geimpfte?

Nächste Woche, in zwei Wochen, in einem Monat? Keine Ahnung. Bisher haben wir nur entschieden, dass wir was im TSV anbieten wollen. Jetzt brauchen wir erst das Feedback von euch, wie viele überhaupt daran teilnehmen können und auch möchten. Und dann brauchen wir noch die Infos vom Land und/oder Ordnungsamt, was wir überhaupt anbieten dürfen und vor allem auch wo. Erst dann kann ich euch genauer sagen, was wann stattfindet.

Werden die ZOOM-Kurse dann abgeschafft?

Nö, habe ich nicht vor. Klar zum einen geht es uns darum, möglichst schnell Training vor Ort anzubieten, zum anderen ist es mir aber, wie schon gesagt, ein persönliches Anliegen, keinem von euch die Möglichkeit an einem angeleiteten Sportangebot teilzunehmen, zu verwehren. ZOOM bleibt also auch weiterhin bestehen, genauso wie die Online-Videos.

Was passiert mit den freien Trainingszeiten vor Ort?

Gute Frage, nächste Frage… Keine Ahnung! Das wird stark damit zusammenhängen, in wie fern das Sportangebot für Geimpfte/Genesene ausfallen wird. Von Kursen indoor oder auch nur outdoor, über freie Trainingszeiten mit mehr als zwei Personen, bis hin zu TSV-übergreifenden Angeboten ist hier alles möglich. Die neue Bundesverordnung lässt hier noch zu viele Details offen, weshalb wir erst Klarheit von der Landesregierung oder vom Ordnungsamt benötigen.

Ich werde versuchen, die freien Trainingszeiten möglichst voll und ganz zu erhalten, versprechen kann ich aber gerade nichts. Allerdings gehe ich jetzt auch nicht davon aus, dass wir massig Sportangebote für Geimpfte machen können. Das wird die Anzahl der Teilnehmer nicht hergeben.

F**k, das ist echt ein heikles Thema und ich hoffe, aus meinen Zeilen geht hervor, dass das keine leichte Entscheidung für uns ist. Denn es ist alles andere als leicht.

Delegiertenwahl bis zum Ende der Woche

NOCHMAL, NACHDEM DIE RESONANZ AUF DEN LETZTEN REMINDER NICHT GERADE ÜBERWÄLTIGEND WAR:

Füllt das Formular zur Delegiertenwahl bis Sonntag aus: https://forms.office.com/r/Z8m4HzenCx

Wenn es euch egal ist, wer das Amt übernimmt, ist das völlig legitim.
Aber dann füllt bitte trotzdem das Formular aus. Dort gibt es auch eine Option zum Enthalten.
Wichtig ist aber vor allem die Angabe, ob ihr selbst gewählt werden möchtet, oder nicht. Ansonsten wird das Hinterher ein riesen Aufwand für mich, jeden einzelnen Gewählten nochmal zu kontaktieren, ob er/sie die Wahl annimmt, oder nicht.

Also Link anklicken.
Formular ausfüllen.
Jetzt!
Nach 2 min seid ihr fertig...

Danke aber auf jeden Fall schon mal an die 6 Personen die bereits abgestimmt haben.

Pa-Pow Ka-ciao,
euer

Newsletter abbestellen