Wird der Newsletter nicht korrekt angezeigt?
Im Browser anzeigen

Online-Training startet wieder


Glück auf,

neues Jahr, altes Spiel…

Ich hoffe ihr hattet alle erholsame Feiertage und einen super Start ins neue Jahr!

Ich bin nun aus dem Urlaub zurück und bereit wieder mit euch durchzustarten.

Bedeutet konkret, die Online-Workouts gehen wieder los!

Training exklusiv nur für Reversus

Nachdem der Ansatz im Dezember einen Online-Stream für alle Bereiche im Sportforum anzubieten nicht ganz so aufgegangen ist, wie wir uns das vorgestellt hatten, erhalten die nächsten Streams wieder etwas exklusiveren Charakter. Das heißt ich mache das Online-Training in erster Linie für euch Reversus-Mitglieder. Zwar werde ich die Termine auch den anderen Bereichen zur Verfügung stellen, aber das Trainingsprogramm richte ich zu 100% auf euch aus.

Was passiert im Training?

Ich habe mir etwas den Kopf zerbrochen, wie sich diese unsichere Situation am besten ausnutzen lässt. Aktuell ist ja nicht wirklich absehbar, dass sich Corona um 180° dreht, allerdings ist auch nicht wirklich vorhersehbar, wann wir da näheres wissen, wann und wie es wieder weitergehen könnte.

Jeder der mich näher kennt, weiß, dass ich ein kleiner Freak bin, was Trainingsplanung anbelangt. Seit fast einem Jahr sieht das Training bei uns allerdings eher sporadisch und zerstückelt aus. Das Problem ist nicht, dass uns Trainierenden die Motivation fehlt, sondern dass die Fitnessstudios im vergangenen Jahr einfach nicht regelmäßig öffnen konnten. Jetzt im Online-Training einfach nur wieder audf Sporteinheiten, um des Sports Willen umzusteigen reicht mir nicht. Irgendwann muss es auch im Training wieder fortschrittsmäßig vorangehen. Und wenn Training im Fitnessstudio nicht möglich ist, dann müssen wir eben einen anderen Weg finden.

Also habe ich mich hingesetzt und einen progressiven Trainingsplan entwickelt, den wir je nachdem, wann wir wieder öffnen können, flexibel über 4-12 Wochen durchziehen können.
Der Trainingsplan ist ähnlich gestaltet, wie eure Pläne im Gerätetraining. Erwartet also nicht, dass wir da irgendwelche „fancy“ Übungen machen à la Hauptsache wir haben geschwitzt. Nein, der Plan ist Fortschritt ausgelegt. Nach den 4-12 Wochen soll jeder von euch besser als vorher sein.

Was brauche ich um mitmachen zu können?

Im Grunde nichts außer euren Computer/Handy/Tablet. Nichts desto trotz werde ich das ganze so flexibel gestalten, dass ihr, falls ihr Equipment, wie Hanteln, Therabänder, gefüllte Rucksäcke, Wasserflaschen, Sprudelkisten, etc. mitnutzen könnt. Wer was daheim hat, cool, bringt das zum Online-Training mit. Wer nichts daheim hat, auch kein Problem, für beide Fälle habe ich vorausgeplant.

Wann sind die Termine?

Nachdem ich seit Januar wieder in Kurzarbeit bin, stellt mich ein fixer Termin vor diverse Herausforderungen.

Ziel ist es ein Training pro Woche zu machen. Sollte mir es irgendwie reinreichen und von euch wäre die Nachfrage da, bekomme ich vielleicht sporadisch auch das ein oder andere Mal einen zweiten Termin pro Woche hin.

Wir haben, nachdem unser Geschäftsführer zum Jahreswechsel in den Ruhestand gegangen ist, einige interne strukturelle Veränderungen, durch die wir uns durcharbeiten müssen, damit wir für euch bei Wiedereröffnung auch vor Ort wieder Vollgas geben können. Deshalb bin ich terminlich nicht so flexibel, wie ich mir das wünschen würde.

Das bedeutet auch, dass ZOOM als Plattform nicht mehr in Frage kommt. Da haben wir nur einen Account, den sich alle Bereiche teilen.
Damit wir aber trotzdem regelmäßig miteinander trainieren können, steigen wir einfach auf Microsoft Teams als Plattform um (ihr braucht dafür keinen Teams-Account). Das ist nicht wirklich komplizierter als ZOOM. Ich habe euch dennoch eine kleine Anleitung dafür zusammengeschrieben:

Auf dem Computer:
- 1. Lade Dir den Microsoft Edge oder Google Chrome Browser auf deinen Computer herunter.
- 2. 15 min vor Trainingsbeginn erscheint Dir in Eversports die Möglichkeit per Link am Training teilzunehmen.
- 3. Wenn Dir der Link nicht direkt prominent angezeigt wird, schaue in Deinem Profil unter Buchungen nach. Dort wirst Du ihn mit Sicherheit finden.
- 4. Bevor Du teilnimmst entscheidest Du selbst, ob Du Deine Kamera und Dein Mikrofon angeschaltet lassen möchtest, oder nicht.
- 5. Eventuell wirst Du aufgefordert Deinen Namen anzugeben. Dies dient lediglich dazu, dass der Trainer Dich während dem Training mit Namen ansprechen kann.
- 6. Nun befindest Du Dich im Wartebereich. Warte bis der Trainer Dich zum Training einlässt und schon kann es los gehen!

Auf dem Handy/Tablet:
- 1. Lade dir die Microsoft Teams-App herunter (iOS/Android)
- 2. 15 min vor Trainingsbeginn erscheint Dir in Eversports die Möglichkeit per Link am Training teilzunehmen.
- 3. Wenn Dir der Link nicht direkt prominent angezeigt wird, schaue in Deinem Profil unter Buchungen nach. Dort wirst Du ihn mit Sicherheit finden.
- 4. Bevor Du teilnimmst entscheidest Du selbst, ob Du Deine Kamera und Dein Mikrofon angeschaltet lassen möchtest, oder nicht.
- 5. Eventuell wirst Du aufgefordert Deinen Namen anzugeben. Dies dient lediglich dazu, dass der Trainer Dich während dem Training mit Namen ansprechen kann.
- 6. Nun befindest Du Dich im Wartebereich. Warte bis der Trainer Dich zum Training einlässt und schon kann es los gehen!

Wann ist denn nun der erste Termin?

Ein klassischer Robin: redet und redet und redet; und kommt doch nicht zum Punkt ;D

Der erste Termin ist jetzt am Freitag, 08.01.2021 um 18:30 Uhr!

Ich würde mich freuen einige von euch zu sehen. Viele habe ich schon lange nicht mehr gesehen ;)

Die Termine für die darauf folgende Woche stelle ich euch immer im Laufe des Freitags in Eversports rein.

Probetrainings

Die guten Vorsätze kommen ja bekanntlich immer mit dem neuen Jahr. Sport steht da häufig ganz oben auf der Liste. Wenn ihr also jemanden kennt, der dieses Jahr so richtig durchstarten möchte… Probetrainings sind natürlich auch online möglich. Jeder der schon einen Eversports-Account hat, kann sich direkt in Eversports zum Probetraining anmelden. Ansonsten könnt ihr eure Interessenten gerne auch auf die Homepage (reversus.de) schicken. Dort kann man sich ja auch zum Probetraining anmelden. In dem Fall einfach dazuschreiben, dass es um das Online-Training geht.


Also, jetzt ist das hier mal wieder augeartet und doch viel länger geworden, als ich eigentlich wollte… 
Wir sehen uns am Freitag, bis dahin schlagt euch durch die erste komplette Woche in 2021 durch und lasst uns dann gemeinsam am Freitag das Training rocken!

Salve,

euer

Newsletter abbestellen